Lern-Inseln

Unser Schule hat mehrer Lernbereiche. Dies sind zum einen die Klassenräume, zum anderen besondere Fachräume, unsere Lern-Inseln.

Die Lese-Insel

Die Leseinsel ist die gut sortierte Schülerbücherei unserer Schule. So gibt es sowohl Sachbücher zu bestimmten Themenschwerpunkten als auch Kinderbücher, die in den Fibeln und Lesebüchern der einzelnen Jahrgänge erwähnt werden.

Dienstags und donnerstags können sich dort die Kinder Bücher ausleihen. Fleißige Eltern übernehmen diese Aufgabe. Sie dienst als Ort zum Entspannen, Vorlesen und gemütlichem Verweilen.

Es finden in der Schülerbücherei Lesestunden im Klassenverband oder in Kleingruppen statt. Auch der jährliche Lesewettbewerb der Emschertal-Grundschule wird hier abgehalten.

Die Schule nimmt am Antolin-Projekt teil. So können alle Kinder auch von zu Hause aus auf ihren Account zugreifen und Punkte sammeln.

Computer-Insel

Hier lernen wir vor allem mit den neuen Medien. Verschiedene Lernprogramme ermöglichen einen anderen Zugang zu den Unterrichtsinhalten. Daneben werden grundlegende Medienkompetenzen an den 12 Arbeitsplätzen erworben.

Musik-Insel

In diesem Raum lagern nicht nur unsere Musikinstrumente. Er ist für viele unterschiedliche Musikgruppen begehrt: JeKits, Orchester, Chor-AG, Musikschulunterricht. Besonders das darin enthaltene Klavier unterstützt das Lernen.

Spiele-Insel

Die Initiative „Spielen macht Schule“ fördert so das klassische Spielen an Schulen, denn: Spielen macht schlau! Die erhaltenen Spiele stammen aus verschiedenen Bereichen und laden zum Experimentieren, Konstruieren, Denken oder zum Rollenspiel ein. Dieses Angebot steht in erster Linie der neu eingeführten Spiele-AG zur Verfügung, aber auch Fördergruppen oder ganze Klassen können den Raum und das Angebot nutzen.